Maya

 Ursula E. Kawaters , genannt Maya  trägt vor zu dem Thema:
 

Soziale Gerechtigkeit ist möglich,  machbar und auch finanzierbar"

Donnerstag 5.11.2015 19 Uhr
Im Inside (Spindlers)
Lange Brücke 51 Erfurt

So deutlich wie jetzt war es noch nie!
Die Fehler unseres Wirtschaftssystems hinterlassen deutliche Spuren während die einen nicht wissen, wie viel Geld sie überhaupt besitzen und die anderen trotz mehrerer Mini Jobs nicht (oder nur schwer) über die Runden kommen ist generell eine zunehmende Wut über die "Herrschenden" spürbar, die gesellschaftlich verheerende Folgen haben kann, wenn es zu einer Eskalation kommen sollte gleichzeitig lähmt eine hilflose Ohnmacht und Verzweiflung weite Kreise der Bevölkerung, weil die meisten einfach nicht wissen, wie man dem System entkommen kann...

hier möchte mein Vortrag Mut machen!
es gibt eine genial einfache und "gesunde"
(bereits seit 15 Jahren funktionierende)
Lösung...die allen!!! dient...
von der bislang nur zu wenige wissen, weil dieses Wissen ja nicht in die "alte" Welt unseres "Auslaufmodells" passt und den Interessen einiger entgegen steht

aber die Zeit ist reif!! - jetzt - !!! etwas zu tun...
vielleicht erst mal zuhören und verstehen... danach auch handeln, denn unsere Zukunft gehört uns...und... wir müssen sie selbst!!! mit!!! gestalten.


Vita: in Frankfurt/Main geboren, Studium von Mathematik und Musik (Pädagogische Psychologie und Theologie) für das Lehramt, nach dem Burnout künstlerische Arbeit mit Ausstellungen im In-und Ausland, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen (z.B. Gestalttherapie, NLP, Transaktionsanalyse, systemische Aufstellungsarbeit, Naturtherapie, "den Weg des Herzens" gehen mit Mystikern aus Südamerika ....u.a.),
Aufbau und Leitung eines kleinen Seminarzentrums in der Eifel und letztlich das Leben selbst als "Lehrmeister/in" betrachten und annehmen und versuchen aus allem (mehr oder weniger :-) ) das Beste zu machen.

Freuen Sie sich auf diesen spannenden Vortrag:
 
Vortrag auf Spendenbasis – (angedacht sind 5 €/Person)

Veranstaltungsort: -
Lange Brücke 51 – Erfurt – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Werner Müller vom Meridian e.V und Betreiber des Gib & Nimm – Hauses Stadtilm 03629-800136 www.meridian-elgersburg.de

Veranstaltungsort: -
Lange Brücke 51 – Erfurt – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Werner Müller vom Meridian e.V und Betreiber des Gib & Nimm – Hauses Stadtilm 03629-800136 www.meridian-elgersburg.de

 

ElgersburgMeridian.jpg